Mittwoch, 11. April 2012

Überraschung 2²


Jetzt ist es soweit. Ihr wollt bestimmt wissen was hinter meiner Überraschung 2 steckt.

Für Ostern wollte ich ein Dekoei ausprobieren. Die Anleitung dazu habe ich bei www.pinterest.com gefunden unter

dem Link http://www.craftyendeavor.com/2012/03/08/easter-egg-garland/

So sieht es also aus wenn die Eier trocknen. Für drei Eier war die Menge etwas zuviel, es reicht locker auch die Hälfte. Gebt ebenfalls darauf acht, das nicht zuviel von dem Gemisch am Luftballon ersichtlich ist. Hauptsache die Fäden sind geträngt, ansonsten bekommt ihr mehr Arbeit wie ihr unten sehen könnt.


Bei diesem Ei habe ich es leider etwas zu gut gemeint ohne auf die Folgen zu achten. Daher mussten dann alle weißen stellen mit dem Zahnstocher beseitigt werden. Nach einer gewissen Zeit bekommt man jedoch von den Eiern Kopfschmerzen, wenn man so lange über diesen hängt. Daher besser gleich sauber arbeiten, dann müsst ihr nicht so viel nacharbeiten wie wir. Mein Mann hat mir freundlicherweise geholfen.


Hier sieht ihr die fertig gepulten Eier.....


Genauso ein Dekovorschlag für Ostern........



1 Kommentar:

  1. Super Idee, macht sich gut in meinen Speisezimmer

    AntwortenLöschen